Tier-Pflanzeninfo
Aus Liebe zur Natur

Tropischer Regenwald

Wissen Sie, was Tag täglich in den "Lungen der Welt" vorgeht?

Wir zeigen es Ihnen.

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte.

Kurzinfo:
Der Regenwald ist die "Lunge der Welt". Er gleicht die gefährlichen Kohlenstoffdioxid und Methanhaushalt aus. Durch die Fotosynthese wird das giftige Gas in unschädlichen Sauerstoff umgewandelt. Auch leben im Regenwald viele Tiere. Affen, Frösche und mehr. Der Regenwald ist als Ausgleich für die Erde.

Doch je mehr abgeholzt wird, desto mehr wird dieser Ausgleich zerstört!

Warum wird so viel abgeholzt?

Die Abholzung der Regenwälder hängt mit der Profitgier zusammen. Oft werden Palmöl, Bananen oder ähnliches angebaut. Da die bisherigen Flächen nicht mehr ausreichen, da die Weltbevölkerung steigt, müssen mehrere Flächen her.


So wird der Regenwald mit Tieren abgeholzt.

Jedoch nicht nur die Abholzung gibt es. Um mehr Flächen frei für Plantagen zu bekommen wird Abhilfe mit Feuer geschaffen.



So wird der Regenwald mit Tieren abgerodet.


SCHON GEWUSST?

Der Anbau von Soja fördert die Abholzung. Auch verantwortlich dafür sind große Palmölplantagen.









 

Diese Tiere mussten weichen, um die Profitgier zu fördern.

Quelle:
Bild1: www.welt.de
Bild2: www.nrhz.de






Diskutiert jetzt zu diesem Thema auch per Sofortkommentar.

Seien Sie mit dabei!

Jetzt Ihr Kommentar verewigen!





Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Video Production Sarasota( linktovirusgmail.com ), 21.11.2014 um 03:40 (UTC):
I wanted to thank you for this great read!! I definitely enjoyed every little bit of it, I have you bookmarked to check out all the new stuff you post.

Kommentar von Natalie( ), 17.11.2012 um 13:40 (UTC):
Arme Tiere die Leute sind sooooooooo blöd ich könnte sie umbringen

Kommentar von jb( ), 13.11.2012 um 11:49 (UTC):
arme tiere

Kommentar von rwsfgydxgh( tfssrfxcjkyronline.de ), 25.10.2012 um 11:20 (UTC):
schrecklich,die armen Tiere

Kommentar von hans( peterhotmail.de ), 27.02.2012 um 13:38 (UTC):
du Arsch

Kommentar von julia( ), 27.01.2012 um 09:24 (UTC):
die armen Tiere ich würde ihnen so gerne helfen aber kann es nicht

die Menschen die sowas machen die sollen genau oder noch mehr als die tiere leiden die tiere werden bald aussterben weil Ihr lebensraum so eingeschränkt wir das sie sich nicht mehr vermehren können oder wollen
wenn die Menschen soe weiter machen wir es bald keine Tiere mehr geben aber den Menschen die sowass tu haben nur das geld in Sinn auch wenn die Tier Ausgestorben sind dann werden die Menschen erst merken was sie falsch gemacht haben aber dann ist es zu spät

Kommentar von Lisa( ), 17.01.2012 um 14:31 (UTC):
OMG solchn Ärsch gehören eingesperrt!!!!!!

Kommentar von sophie flaig( smarlene.flaiggooglemail.com ), 19.12.2011 um 11:39 (UTC):
ich finde es schrecklich das so viele tiere ihre heimat verlieren ich hasse die leute

Kommentar von severin( ), 12.10.2011 um 16:07 (UTC):
scho nu zimmlich scheisse!!!!!! Das dörf ned passiere!!!!!!!!!HIIIILFE!!!

Kommentar von öld( ), 13.09.2011 um 14:03 (UTC):
Die armen tiere

Kommentar von:03.09.2011 um 05:01 (UTC)
warum-vegan
warum-vegan
Offline

das soja das dort angebaut wird dient als futtermittel der "nutzt"tiere. 91% der weltweiten sojaernte landet in den mägen der "nutz"tiere!

Kommentar von Stefanie Membarth( stefanie_membarthweb.de ), 29.07.2011 um 09:04 (UTC):
was wird aus unserer welt wenn wir so weiter machen wie etz

die armen tiere werden von feuer ganz überrascht
was würde passiern wenn man es so machen würde mit den tiern und den mensch au so behandelt

Kommentar von ♥ Jakob ♥( ), 18.05.2011 um 13:11 (UTC):
ich könnte Kotzen !
der arme affe

Kommentar von heiii( ), 30.04.2011 um 15:05 (UTC):



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: